Leistungsspektrum

 

Unser Anliegen ist es, unsere Patienten so zu behandeln, wie wir selbst behandelt werden möchten. Dazu gehört, ihnen beratend zur Seite zu stehen, damit ihre Haut, die wichtigste Schutzschicht gegen Umwelteinflüsse, sowohl im Jugend- als auch Erwachsenenalter, ihre Funktion bewahrt. Folgende Therapien und Behandlungen stehen uns dafür zur Verfügung:

 

 

Allgemeine Dermatologie

Als Dermatologen ist es unsere Aufgabe und Überzeugung, die Schutzfunktion unserer Haut, das größte Organ des Menschen, wiederherzustellen und zu erhalten.

Dafür steht uns eine umfassende Diagnostik und Therapie nach den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen des gesamten Spektrums der Dermatologie sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern zur Verfügung.

 

Im Vordergrund steht die Vorsorgeuntersuchung, unterstützt durch die Fotodokumentation von Leberflecken, als auch die Behandlung von Hautkrebs und seinen Vorstufen wie den aktinischen Keratosen sowie die Hautkrebsnachsorge.

Zur Therapie der Hautkrebsvorstufen stellt die photodynamische Therapie (PDT) eine sehr effektive und narbenfreie Behandlung dar.

Bei der Behandlung der Akne und Rosacea arbeiten wir Hand in Hand mit einer medizinischen Kosmetikerin.

Auch die Kinderdermatologie liegt uns sehr am Herzen. Verbunden mit Zeit und Ruhe können sich auch die kleinen Patienten wohlfühlen. In Zusammenarbeit mit der Kinderärztin Frau Prof. Lau werden die allergologischen Erkrankungen abgeklärt und behandelt.

 

  • Klassische Dermatologie
  • Behandlung von Akne
  • Behandlung von sonnengeschädigter Haut und Hautkrebsvorstufen (aktinische Keratosen)
  • Durchführung der Hautkrebsvorsorge
  • Operative Entfernung gutartiger und bösartiger Hautveränderungen
  • Behandlung von Haarausfall
  • Behandlung von Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen)
  • Behandlung von Besenreisern
  • Behandlung von Narben

 

Ästhetische Dermatologie

 

In unserem Praxiszentrum ist es unser Anliegen, dass Sie sich weiterhin wohl in Ihrer Haut fühlen. Unterstützt werden wir Ärzte dabei durch eine medizinische Kosmetikerin. Dabei erstellen wir ein individuelles Behandlungskonzept zugeschnitten auf Ihre Wünsche.

Um ein frisches und natürliches Aussehen zu bewahren, stehen uns die effektiven und sicheren Hyaluronsäurepräparate als auch Botulinumtoxin zur Verfügung.

Ein Tätigkeitsschwerpunkt unserer Praxis liegt im Bereich der Lasermedizin, sodass wir auf diesem Gebiet über sehr große Erfahrungen verfügen und Ihnen ein umfangreiches Spektrum anbieten können.

Das Microneedling zur Behandlung von Narben und Dehnungsstreifen sowie zur Anregung der Kollagenneubildung ergänzt unser Spektrum.

 

  • Beratung zur Hautpflege und Hautbildverbesserung
  • Peeling
  • Botulinumtoxin-Behandlung (Botox)
  • Faltenunterspritzung und natürlicher Lippenaufbau (Filler)
  • Volumenaufbau
  • Lasertherapie
  • Injektionslipolyse
  • Mesotherapie
  • Narbenbehandlung
  • Behandlung von Haarausfall
  • Photodynamische Therapie (PDT)

 

Allergologie

 

Allergien haben in den letzten Jahren bedingt durch Umwelteinflüsse deutlich zugenommen. Sie äußern sich an der Haut als Ekzeme, Quaddeln oder Ausschläge am ganzen Körper verbunden mit Juckreiz und an der Schleimhaut als Heuschnupfen oder Asthma. Eine wichtige Rolle spielt dabei die ausführliche Anamnese und Diagnostik. Therapeutisch kann oft auch eine Hyposensibilisierung helfen, die Symptome zu lindern.

  • Allergiediagnostik
    • Pricktest
    • Scratchtest
    • Epikutantest
  • Labordiagnostik
    • Bestimmung von spezifischen IgE-Antikörpern
  • Spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung)
    • Subkutane Immuntherapie
      Die Allergene werden in steigender Dosis subkutan unter die Haut gespritzt.
    • Sublinguale Immuntherapie
      Die Allergene werden über Tropfen oder Schmelztabletten zugeführt, die unter die Zunge (sublingual) gegeben werden.

 

Lasermedizin

 

 Ein Tätigkeitsschwerpunkt unserer Praxis liegt im Bereich der Lasermedizin, sodass wir auf diesem Gebiet über sehr große Erfahrungen verfügen und Ihnen ein umfangreiches Spektrum anbieten können. Störende Hautveränderungen lassen sich durch den Einsatz moderner Lasergeräte effektiv und schonend verbessern. Im Vordergrund stehen Behandlungen von Gefäßveränderungen, von gutartigen Hautveränderungen sowie zur Hautverjüngung und zur Hautbildverbesserung bei Aknenarben oder Grobporigkeit.

 

  • Lasertherapie von Gefäßveränderungen
    • Couperose (Kupferrose, Rosazea)
    • Teleangiektasien (erweiterte kleine Blutgefäße)
    • Hämangiome (Blutschwamm)
    • Senile Angiome (Blutschwämmchen)
  • Lasertherapie gutartiger Hautveränderungen
    • Seborrhoische Keratosen (Alterswarzen)
    • Angiofibrom (fibröse Nasenpapel)
    • Dermale Naevi (gutartige Muttermale)
    • Fibrome (Stielwarzen)
    • Talgdrüsenhyperplasien (gutartige Vergrößerung der Talgdrüsen)
    • Viruswarzen
    • Nagelpilz
    • Milien (Hautgrieß)
    • Xanthelasmen (Einlagerungen von Fett in der Haut)
  • Lasertherapie zur Hautverjüngung und Hautbildverbesserung
    • Falten

Pädiatrische Allergologie

 

Im Rahmen unserer allergologischen Sprechstunde beraten wir gerne Kinder und ihre Eltern mit allergischen Beschwerden.

Auch Kindern mit Lungenkrankheiten bieten wir nach ausführlicher Anamnese Diagnostik und Therapie sowie Schulungsmöglichkeiten an.

 

  • Diagnosen in der Pädiatrischen Allergologie
  • Individuelle Beratung
  • Differenzierte Beratung
  • Allergologische Diagnostik
  • Differenzierte Ernährungsberatung
  • Alle Möglichkeiten der Hyposensibilisierung
  • Beratung zu Impfungen von Allergikern und Kindern mit atopischem Ekzem oder Allergie

 

Pädiatrische Pneumologie

 

Im Rahmen unserer allergologischen Sprechstunde beraten wir gerne Kinder und ihre Eltern mit allergischen Beschwerden.

Auch Kindern mit Lungenkrankheiten bieten wir nach ausführlicher Anamnese Diagnostik und Therapie sowie Schulungsmöglichkeiten an.

  • Diagnosen in der Pädiatrischen Allergologie
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Messung der Sauerstoffsättigung (SAO2)
  • Indikationsstellung zur Bronchoskopie oder bildgebenden Diagnostik
  • Infektanfälligkeit
  • Indikationsstellung zur Schweißtestdiagnostik
  • Schulung allergie- und lungenkranker Kinder und ihrer Eltern

 

Dermatologische Kosmetik

 

Viele Menschen leiden an kosmetisch beeinträchtigenden Erkrankungen, die neben einer wirksamen medikamentösen Therapie in Kombination mit dermatologischer Kosmetik eine schnellere und effektivere Verbesserung erfahren. Unser Anliegen ist es, dass Sie sich wieder wohlfühlen in Ihrer Haut.

Der Schwerpunkt der dermatologischen Kosmetik liegt in der unterstützenden Behandlung von allen Akneformen und von Rosacea.

Peelings können effektiv und schonend Pigmentstörungen, Verhornungsstörungen und Grobporigkeit mildern.

Das Microneedling beeinflusst nicht nur die Kollagenneubildung und somit Fältchen, sondern bewirkt auch Verbesserung von Narben und Dehnungsstreifen.

 

  • Allgemeine Beratung und dermatologisch-medizinische Kosmetikbehandlung
  • Peelings (TCA Peeling, Fruchtsäurepeeling, Enzympeeling)
  • Mikrodermabrasion
  • Begleitende Aknebehandlung 
  • Akneausreinigung
  • Microneedling 
  • Rosaceabehandlung und -massage
  • Hautgesundungstherapien
  • Medizinische Fußbehandlung / Medizinische Fußpflege

 

Photodynamische Therapie

 

Die photodynamische Therapie (PDT) ist eine sehr effektive und nebenwirkungsarme Behandlung von Hautkrebsvorstufen/Sonnenschäden wie den aktinischen Keratosen. Bei der PDT wird für 3 Stunden eine Creme aufgetragen, die sich gezielt in veränderten Zellen anreichert. Die nachfolgende Belichtung mit kaltem Rotlicht führt zu einer Zerstörung des erkrankten Gewebes. Somit können auch noch nicht sichtbare Hautkrebsvorstufen entfernt werden. Das erkrankte Gewebe wird über ca. 7-10Tage in Form einer Rötung, Schwellung und Kruste abgestoßen. Eine narbenfreie Abheilung erfolgt.

 

Videodokumentation

 

Die Videodokumentation wird zur Aufnahme von leicht unregelmäßigen Leberflecken meist im Rahmen der Hautkrebsvorsorge eingesetzt. Mit Hilfe der Fotodokumentation von Leberflecken können die aufgenommenen Pigmentmale im Verlauf verglichen werden und unnötige Operationen vermieden werden.

 

Botulinumtoxin

 

Der Muskelentspanner Botulinuumtoxin ist eine Substanz, die die Freisetzung eines Botenstoffes zur Auslösung von Muskelaktivierung blockieren kann. Diese Substanz hat sich seit vielen Jahrzehnten in der Medizin wie in der Neurologie in viel höheren Dosierungen bewährt. Die „Zornesfalt“, die typischen Stirnfalten und die Krähenfüße können so entspannt und geglättet werden. Der Erfolg stellt sich nach ca. 2-3Tagen, max. nach 14 Tagen ein und hält ca. 3-6 Monate. Das Ziel ist ein freundlicher und jugendlicher Gesichtsausdruck bei noch erhaltener Mimik.

 

Hyaluronsäure

 

Im Laufe unseres Lebens verändert sich unser Gesicht natürlicherweise, aber auch verstärkt durch Sonneneinstrahlungen und ungesunde Lebensweise wie Rauchen. Unser natürlicher Feuchtigkeitsspeicher Hyaluronsäure, Kollagen und elastische Fasern werden mit den Jahren weniger gebildet, die Haut verliert zunehmend ihre Spannkraft und Volumen. Falten entstehen.

Hyaluronsäure ist die natürlichste und sicherste Substanz, die wir zurzeit zur Faltenbehandlung zur Verfügung haben. Sie ist auch so sicher, da das Enzym Hyalase zum Auflösen eingesetzt werden kann. Hyaluronsäure ist das meist verwendete Füllmaterial und wird seit vielen Jahren in der ästhetischen Medizin verwendet.

Dabei können Fältchen und Falten im Gesicht, Hals, Decollete und an den Handrücken ausgeglichen werden. Selbst Knitterfältchen können durch flächige Behandlungen mit Hyaluronsäure verbessert werden. Als positiver Nebeneffekt wird die Neubildung von Kollagen angeregt. Ein frisches und natürliches Aussehen wird wieder hergestellt. Wir verwenden nur sichere Hyaluronsäureprodukte mit einer Wirkdauer von ca. 6-12Monaten.